Città di Lugano

von | 24. Januar 2022 | Stadt­mo­bi­liar, Velopa

Für die Stadt Lugano durf­ten wir ein tol­les Pro­jekt mit Toya-Sitz­bän­ken realisieren. 

Der Stand­ort der Bänke ist die Bus­hal­te­stelle TPL (Trasporti Pubblici Luga­nesi SA) am Bahn­hof SBB. Zuerst fand eine Bemus­te­rung vor Ort statt. Da die Sitz­bank Toya mit der Tast-Tra­verse, der Sitz­höhe und den Arm­leh­nen die gesetz­li­chen Vor­ga­ben für senio­ren­ge­rech­tes und bar­rie­re­freies Design (BehiG-Stan­dard) umsetzt, durf­ten wir das Pro­jekt für die Stadt Lugano ausführen.

Die Instal­la­tion umfasst eine Spe­zial-Lang­bank Toya, 5,5 Meter unter dem Per­so­nen­un­ter­stand an der Bus­hal­te­stelle sowie 2 Toya-Stühle auf dem Platz und 6 Lat­ten­roste für die Trep­pen­stu­fen. Als Holz­art wurde Dou­gla­sie unbe­han­delt gewählt.

Wei­tere Posts
Privat: Innovation und Zeitgeist vereint – das Stadtmobiliar der Zukunft

Die neusten Blog-Beiträge als Newsletter direkt in Ihre Mailbox

► Alle Blogartikel

Mes­sen

Regen­bo­gen-Bänkli

Refe­renz­in­stal­la­tion

Per­so­nen­un­ter­stand Chalet

Über­da­chung Chalet

Micro­P­arc

Dop­pel­stock­par­ker Etage’2’v plus

Show­room

Alle Kategorien

Ent­de­cken Sie unser gros­ses Sor­ti­ment an Pro­duk­ten aus den Berei­chen Par­kie­ren, Über­da­chen, Absper­ren und Möblie­ren von Aus­sen­räu­men. Unsere breite Pro­dukt­pa­lette zeich­net uns als idea­len Part­ner rund um urba­nes Mobi­liar aus.

► Lösungen

► Kontakt

► Pers. Beratung

► Katalog