Velopa Schweiz

Velopa
macht die Stadt.

Per­sön­li­che Beratung

Velopa
schützt Ihr Velo.

Per­sön­li­che Beratung

Velopa
schafft Platz.

Per­sön­li­che Beratung

Velopa
hält trocken.

Per­sön­li­che Beratung

Velopa
räumt auf.

Per­sön­li­che Beratung

Smarte Veloparkiersysteme, elegantes Stadtmobiliar, modulare Unterstände.

Velopa ist das füh­rende Unter­neh­men für situa­ti­ons­ge­rechte Velo­par­kier­sys­teme und stil­vol­les Stadt­mo­bi­liar. Rich­tungs­wei­sende modu­lare Per­so­nen- und Veloun­ter­stände sowie inno­va­tive Absperr­sys­teme ergän­zen das Ange­bot. Damit schaf­fen wir maxi­ma­len Mehr­wert im öffent­li­chen Raum, in Aus­sen­zo­nen von Wohn­um­ge­bun­gen und in Unternehmensarealen.

Velopa schafft zukunftsweisende Mobilitätslösungen und Begegnungszonen.

Viel­fäl­tige Lösun­gen, die Mass­stäbe set­zen – dafür steht Velopa. Sie umfas­sen das gesamte Spek­trum der kli­ma­scho­nen­den Mikro­mo­bi­li­tät. Dabei fin­den wir stets die pas­sende Lösung: ange­fan­gen beim ein­zel­nen Vel­o­ab­stell­platz über Absperr­sys­teme zum Schutz des Fuss­gän­ger­ver­kehrs bis hin zu smar­ten Zufahrts­steue­run­gen, Gross­par­kier­an­la­gen, Velo­sta­tio­nen und intel­li­gen­ten Par­kier­sys­te­men mit inte­gra­ler Sharing-Platt­form für E‑Fahrzeuge. Und mit unse­rem form­voll­ende­ten Stadt­mo­bi­liar gestal­ten wir inspi­rie­rende Begeg­nungs­zo­nen in kom­mu­na­len oder betrieb­li­chen Aus­sen­räu­men. Damit för­dern unsere Kun­den soziale Inter­ak­tio­nen und die gesell­schaft­li­che Inklusion.

Velopa schafft zukunftsweisende Mobilitätslösungen und Begegnungszonen.

Viel­fäl­tige Lösun­gen, die Mass­stäbe set­zen – dafür steht Velopa. Sie umfas­sen das gesamte Spek­trum der kli­ma­scho­nen­den Mikro­mo­bi­li­tät. Dabei fin­den wir stets die pas­sende Lösung: ange­fan­gen beim ein­zel­nen Vel­o­ab­stell­platz über Absperr­sys­teme zum Schutz des Fuss­gän­ger­ver­kehrs bis hin zu smar­ten Zufahrts­steue­run­gen, Gross­par­kier­an­la­gen, Velo­sta­tio­nen und intel­li­gen­ten Par­kier­sys­te­men mit inte­gra­ler Sharing-Platt­form für E‑Fahrzeuge. Und mit unse­rem form­voll­ende­ten Stadt­mo­bi­liar gestal­ten wir inspi­rie­rende Begeg­nungs­zo­nen in kom­mu­na­len oder betrieb­li­chen Aus­sen­räu­men. Damit för­dern unsere Kun­den soziale Inter­ak­tio­nen und die gesell­schaft­li­che Inklusion.

News.

Überdachungen und Veloparkiersysteme für die SBB

Die SBB und Velopa AG span­nen zusam­men: Wäh­rend der nächs­ten fünf Jahre instal­liert Velopa diverse Velo­par­kier­sys­teme und Über­da­chun­gen an Bahn­hö­fen in der gesam­ten Schweiz.

Mehr erfah­ren

Personenunterstand SHELTER für Baselland Transport AG

Die Basel­land Trans­port AG (BLT) hat die Hal­te­stel­len SCHAULAGER und SPENGLER der Linie 11 modernisiert.

Mehr erfah­ren

Neues Regenbogen-Bänkli heisst auf dem Gurten alle willkommen

Pünkt­lich zum World Diver­sity Day am 21. Mai wird auf dem Gur­ten ein neuer Hin­gu­cker ein­ge­weiht: eine regen­bo­gen­far­bene Sitz­bank mit der Auf­schrift «Hier ist Platz für alle».

Mehr erfah­ren

Velopa hat die passenden Lösungen:
für Städte, Gemeinden, Unternehmen, Arealentwickler und Privatkunden.

Velostation Rudolfstrasse

Produkte für Unternehmen, Städte, Gemeinden und Arealentwickler

Wir bie­ten Lösun­gen für die kli­ma­kom­pa­ti­ble Mobi­li­tät und für attrak­tive Begeg­nungs­zo­nen: Velo­par­kier­sys­teme, Velo­park­leit­sys­teme, Absper­run­gen für Fuss­gän­ger­schutz und Zufahrts­steue­rung, Stadt­mo­bi­liar, Velo-über­da­chun­gen und Per­so­nen­un­ter­stände für den öffent­li­chen Verkehr.

Mehr erfah­ren

Produkte für private Nutzer

Veloun­ter­stände, Velo­ga­ra­gen und Velo­bo­xen von Velopa schüt­zen wert­volle Fahr­rä­der in Wohn­um­ge­bun­gen wirk­sam vor Wit­te­rungs­ein­flüs­sen, Dieb­stäh­len oder Van­da­lis­mus. Mit den platz­spa­ren­den Vel­o­auf­hän­gun­gen und Velo­stän­der schaf­fen wir viel Park­platz auf wenig Raum.

Mehr erfah­ren

Das ganze Velopa-Sortiment in 50 Sekunden.

Veloparkieranlagen in öffentlichen Zonen und in Unternehmensarealen: Darauf kommt es an.

Wenn viele Velos auf wenig Raum geord­net Platz fin­den sol­len, kom­men Gross­par­kier­sys­teme von Velopa zum Ein­satz. Bei der Wahl der pas­sen­den Anlage gilt es, die mass­ge­ben­den Kri­te­rien zu berück­sich­ti­gen und einige Schlüs­sel­fra­gen zu beant­wor­ten. Velopa ver­fügt über eine umfas­sende Aus­wahl an Lösun­gen, die sich dem Gesamt­kon­text des jewei­li­gen Pro­jekts situa­ti­ons­ge­recht anpas­sen las­sen. Unsere erfah­re­nen Bera­tungs­teams bera­ten Sie gerne kom­pe­tent bei der Pla­nung Ihres nächs­ten Veloparkierprojekts.

Was ist bei der Pla­nung einer Velo­par­kier­an­lage zu berücksichtigen?

  • Vor­ge­se­he­ner Ein­satz­be­reich: Tran­sit­zone des öffent­li­chen Ver­kehrs (Bahn­hof), andere öffent­li­che Zonen, Unter­neh­mens­areal oder Wohnüberbauung?
  • Makro- und Mikrolage
  • Bestehende und zukünf­tige Mobilitätsbedürfnisse
  • Erwar­tete Ver­kehrs­flüsse aus­ser­halb und inner­halb der Parkieranlage
  • Erwar­te­ter Umfang des Par­kier­be­darfs und zeit­li­che Spitzen
  • Ergän­zende Ange­bote: Park­leit­sys­tem, kom­plette Mobi­li­täts­lö­sun­gen, dyna­mi­sches Flottenmanagement
  • Anfor­de­run­gen an die Zu- und Wegfahrt
  • Anfor­de­run­gen an Zugang zur Parkzone
  • Ange­strebte Flächeneffizienz
  • Distanz zum öffent­li­chen Verkehr
  • Zu berück­sich­ti­gende Sicherheitsaspekte
  • Anfor­de­run­gen an die Zuver­läs­sig­keit und Ser­vice­in­ten­si­tät des Parkiersystems
  • Bau­li­che Mög­lich­kei­ten (unter­ir­disch, eben­erdig, mehrstöckig)
  • Vor­schrif­ten zu Lärmemissionen
  • Bewil­li­gungs­pflicht
  • Öko­no­mi­sche Aspekte: Kos­ten pro Park­platz, vor­ge­se­hene Bewirtschaftung

4 gute Gründe für Veloparkierungen von Velopa

Velopa bie­tet mehr als nur Veloabstellplätze.
Mit viel Erfah­rung, Pla­nungs­kom­pe­tenz und ein­zig­ar­ti­gen Pro­dukt­de­signs schaf­fen wir situa­ti­ons­ge­rechte Velo­par­kier­lö­sun­gen, die sowohl Betrei­ber als auch Velo­fah­rende begeis­tern – von der ein­fa­chen Velo­klam­mer bis zur Gross­par­kier­an­lage mit Park­leit­sys­tem und dyna­mi­schem Flot­ten­ma­nage­ment. Dank unse­rem Know-how rund um die mul­ti­modale Mobi­li­tät wis­sen wir wor­auf es ankommt,wenn naht­lose Mobi­li­täts­kon­zepte gefragt sind. Und mit einer hohen Ser­vice- und War­tungs­ex­per­tise sor­gen wir lau­fende Betriebssicherheit.

Velopa für Unternehmen, Städte, Gemeinden und Arealentwickler.

Unsere inno­va­ti­ven Pro­dukte und Lösun­gen für den pro­fes­sio­nel­len Ein­satz rich­ten sich gezielt an die Infra­struk­tur­be­dürf­nisse von Immo­bi­li­en­ent­wick­lern, Unter­neh­men, Städ­ten und Gemein­den. Damit legen unsere Kun­den den Grund­stein für eine kli­ma­kom­pa­ti­ble Mobi­li­tät und für attrak­tive Begeg­nungs­zo­nen. Dazu gehö­ren Lösun­gen rund um die Velo­par­kie­rung, Absperr­sys­teme für den Fuss­gän­ger­schutz und die Zufahrts­steue­rung, attrak­ti­ves Stadt­mo­bi­liar sowie Per­so­nen­un­ter­stände für den öffent­li­chen Verkehr.

Veloparkierung und Velounterstände.
Immer situationsgerecht.

Wenn eine situa­ti­ons­ge­rechte Velo­par­kier­ord­nung ver­langt ist, kommt die Bera­tungs­ex­per­tise von Velopa zum Zug. Zusam­men mit unse­rem viel­fäl­ti­gen Sor­ti­ment an Veloun­ter­stän­den, Par­kier­lö­sun­gen und Gross­par­kier­sys­te­men sor­gen wir bei jeder Aus­gangs­lage für geord­nete Ver­hält­nisse in Vel­o­ab­stell­zo­nen – rein mecha­nisch oder digi­ta­li­siert. Sie sind beson­ders dann gefragt, wenn sich Velos trotz knap­per Flä­che ein­fach und sicher abstel­len las­sen sollen.

Alt text Here
Alt text Here
Alt text Here
Alt text Here
Alt text Here

Aussen- und Stadtmobiliar
für eine einzigartige Identity.

Eine per­fekte Sym­biose zwi­schen ein­drucks­vol­ler Form, maxi­ma­ler Funk­tio­na­li­tät und Nach­hal­tig­keit zeich­net das Mobi­li­ar­sor­ti­ment von Velopa aus – auch in behin­der­ten­ge­rech­ten Aus­füh­run­gen. Durch die breite Aus­wahl an erst­klas­si­gen Kol­lek­tio­nen und Designs lässt sich die Cor­po­rate Iden­tity des jewei­li­gen Unter­neh­mens oder die stand­ort­spe­zi­fi­sche Iden­ti­tät von Städ­ten, Gemein­den oder Wohnarea­len beson­ders wir­kungs­voll unterstreichen.

Alt text Here
Alt text Here
Alt text Here

Absperrsysteme für mehr Bewegungsfreiheit.

Mobi­li­tät und Bewe­gungs­frei­heit erfor­dern wirk­same Steue­rungs­ele­mente. Sie sol­len für alle Ver­kehrs­teil­neh­men­den Sicher­heit bie­ten und den Ver­kehrs­fluss steu­ern. Genau an die­sem Punkt set­zen die moder­nen Absperr­sys­teme von Velopa ein: Sie schüt­zen Fuss­gän­ger zuver­läs­sig vor Motor­fahr­zeu­gen, schrän­ken die Anfahrt zu pri­va­ten Area­len oder Park­flä­chen ein und prio­ri­sie­ren den öffent­li­chen Ver­kehr gegen­über dem Individualverkehr.

Alt text Here
Alt text Here

Unterstände für mehr Geborgenheit.

Wer im Freien auf die nächste Ver­bin­dung des öffent­li­chen Ver­kehrs war­tet, möchte diese Zeit­spanne mög­lichst ange­nehm ver­brin­gen. Des­we­gen bie­ten Per­so­nen­un­ter­stände von Velopa ein hohes Mass an Bequem­lich­keit für Fahr­gäste – sie ver­mit­teln das beson­dere Gefühl von Gebor­gen­heit. Und unsere platz­spa­ren­den Veloun­ter­stände sor­gen für sys­te­ma­ti­sche Ord­nung und Witterungsschutz

Alt text Here
Alt text Here
Alt text Here
Herblinger Markt Schaffhausen

Unsere Referenzen sind Erfolgsgeschichten.

In unse­rer jahr­zehn­te­lan­gen Geschichte leg­ten wir stets Wert auf eine indi­vi­du­elle Bera­tung mit hoch­qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­ten­den. Das Ergeb­nis sind her­vor­ra­gende Lösun­gen für die jewei­li­gen Pro­jekte. Diese Hal­tung trägt bis heute ihre Früchte und macht uns zur bran­chen­weit bes­ten Lösungs­an­bie­te­rin. Unsere Refe­ren­zen sind der beste Beweis dafür.

Zu den Referenzen

Umfassende Mobilitätslösungen mit Mobility Hubs.

Velopa ist Part­ne­rin eines inno­va­ti­ven Mobi­lity Hubs. Diese durch­ge­hende und kli­ma­scho­nende Mobi­li­täts­platt­form för­dert die mul­ti­modale Mobi­li­tät und schliesst die Lücke des öffent­li­chen Ver­kehrs in der ers­ten und letz­ten Meile. Sie schafft damit die Grund­lage für eine nach­hal­tige urbane Mobi­li­tät in Wohn­zo­nen, Unter­neh­men oder in der kom­mu­na­len Verkehrsinfrastruktur.

Her­aus­for­de­run­gen und Lösun­gen für eine nach­hal­tige urbane Mobilität

Doppelstockparker