Referenz Veloparkierung Nr. 10’811 - Velopa Schweiz

Klimaschonende Mobilität geht auch stilgerecht.

Persönliche Beratung

Referenz Veloparkierung Nr. 10’811

Velo­ga­rage: Abschliess­bare Veloun­ter­stände mit ele­gan­ter kubi­scher Formgebung.

Herausforderung

Herausforderung

Die Wohn­bau­ge­nos­sen­schaft Kohl­platz Rhein­fel­den möchte für Woh­nungs­mie­te­rin­nen und ‑mie­ter die res­sour­cen­scho­nende Mikro­mo­bi­li­tät ver­ein­fa­chen. Dazu sol­len die Anwoh­ner ihre Velos und Vel­o­an­hän­ger in bequem zugäng­li­chen Zonen der Wohn­über­bau­ung geord­net, sicher und eben­erdig par­kie­ren kön­nen. Die Genos­sen­schaft benö­tigt dafür eine Par­kier­lö­sung, die modern wirkt und zur Archi­tek­tur der Wohn­häu­ser passt.

Lösung

Lösung

Instal­la­tion der modu­la­ren Velo­ga­rage von Velopa: Die abschliess­ba­ren Veloun­ter­stände mit ihrer kubi­schen Form kom­men in ver­schie­de­nen Grös­sen und pas­send zur jewei­li­gen Flä­chen­ka­pa­zi­tät zum Einsatz.

Resultat

Ergebnis

Velos und Vel­o­an­hän­ger las­sen sich nun unkom­pli­ziert und ohne Kraft­auf­wand effi­zi­ent par­kie­ren. Sie sind vor Wit­te­rungs­ein­flüs­sen, Van­da­lis­mus und Dieb­stahl bes­tens geschützt. Und die Umge­bung ver­mit­telt einen auf­ge­räum­ten Ein­druck – der kli­ma­freund­li­chen Mikro­mo­bi­li­tät steht nun nichts mehr im Wege.

Highlights

Highlights

Das moderne Design und die Farb­ge­bung der Velo­ga­rage mit den mar­kan­ten Velo-Icons set­zen in der Wohn­über­bau­ung attrak­tive visu­elle Akzente. Sie unter­strei­chen die Velo­freund­lich­keit der Wohnbaugenossenschaft.

Umfassende Mobilitätslösungen mit Mobility Hubs.

Velopa ist Part­ne­rin eines inno­va­ti­ven Mobi­lity Hubs. Diese durch­ge­hende und kli­ma­scho­nende Mobi­li­täts­platt­form för­dert die mul­ti­modale Mobi­li­tät und schliesst die Lücke des öffent­li­chen Ver­kehrs in der ers­ten und letz­ten Meile. Sie schafft damit die Grund­lage für eine nach­hal­tige urbane Mobi­li­tät in Wohn­zo­nen, Unter­neh­men oder in der kom­mu­na­len Verkehrsinfrastruktur.