Cycla – breite Schweizer Velo-Allianz gegründet - Velopa Schweiz

Cycla – breite Schwei­zer Velo-Alli­anz gegründet

von | 5. Okto­ber 2020 | Velopa

Schub für das Velo in der Schweiz: Mehr als 30 Ver­bände und Fir­men haben am 9. Sep­tem­ber die Velo-Alli­anz Cycla gegrün­det. Das Sekre­ta­riat wird von Pro Velo Schweiz wahrgenommen.

Prä­si­diert wird die neue velo­po­li­ti­sche Kraft von der Wal­li­ser CVP-Stän­de­rä­tin Mari­anne Maret. “Die Zeit für das Velo ist reif – in den Agglo­me­ra­tio­nen wie in länd­li­chen Gebie­ten, im All­tag wie in der Freizeit.”

Nicht erst seit dem Corona-Lock­down spürt das Velo Rücken­wind. Seit Jah­ren stei­gen die Ver­kaufs- und Nut­zungs­zah­len des Velos an. Nicht zuletzt dank den Elek­tro­ve­los, die letz­tes Jahr bereits einen Drit­tel der Velo-Ver­käufe aus­mach­ten, gewinnt das Velo Anhän­ger. Ein deut­li­ches Bekennt­nis für das Velo hat die Stimm­be­völ­ke­rung vor zwei Jah­ren abge­ge­ben, als sie den Bun­des­be­schluss Velo mit 74% Zustim­mung ange­nom­men hat.

Die Velo-Alli­anz Cycla ver­steht sich als poli­ti­sche Ver­bin­dung von Orga­ni­sa­tio­nen, Par­teien und Fir­men, die die Rah­men­be­din­gun­gen für das Velo in der Schweiz ver­bes­sern wol­len. Mit­glied der Alli­anz sind Ver­kehrs- und Velover­bände wie der Tou­ring­club TCS, der Ver­kehrs-Club VCS, Swiss Cycling und Pro Velo Schweiz. Mit dabei sind auch die Bran­chen­ver­bände velo­suisse und 2rad sowie ver­schie­dene Velo-Pro­du­zen­ten. Wei­tere Mit­glie­der sind Ver­bände des öffent­li­chen Ver­kehrs, des Schwer­ver­kehrs, der Raum­pla­nung, der Bil­dung und des Tourismus.

Der Vor­stand ist breit auf­ge­stellt und umfasst 35 Per­so­nen, dar­un­ter Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter der meis­ten Par­teien. “Velo­för­de­rung ist keine Frage der Par­tei­farbe, son­dern eine schlichte Not­wen­dig­keit. Wer die Gesund­heit der Bevöl­ke­rung ver­bes­sern und gleich­zei­tig Ver­kehrs­pro­bleme lösen will, kommt nicht am Velo vor­bei”, sagt Cycla-Prä­si­den­tin Mari­anne Maret.

Aus­künfte:
Stän­de­rä­tin Mari­anne Maret, Prä­si­den­tin der Cycla, Tel. 079 799 05 11
Chris­toph Mer­kli, Sekre­tär der Cycla, Tel. 076 455 62 03

Adresse:
Cycla, c/o Pro Velo Schweiz, Bir­ken­weg 61, 3013 Bern
Chris­toph Mer­kli, christoph.merkli@pro-velo.ch,
Tel. 031 318 54 16, Mobil 076 455 62 03

Die aktu­el­len Mit­glie­der von Cycla:

2rad Schweiz
ASTAG
Espace­Su­isse – Ver­band für Raum­pla­nung
Herz­route AG
IMBA Schweiz
LCH Leh­re­rin­nen und Leh­rer Schweiz, Zen­tral­se­kre­ta­riat
Les Rou­tiers Suis­ses
Pro Juven­tute
Pro Velo Schweiz
Publi­bike
Public Health Schweiz | Santé publi­que Suisse
Road­Cross Schweiz
Schwei­zer Tou­ris­mus-Ver­band
Schwei­zer Wan­der­wege
Schwei­ze­ri­sche Arbeits­ge­mein­schaft für die Berg­ge­biete SAB
Schwei­ze­ri­sche Gesell­schaft für Päd­ia­trie
Stif­tung Schweiz­Mo­bil
Suva
Swiss Cycling
Thö­mus
Tou­ring Club der Schweiz TCS
trailnet.ch
umver­kehR
Velo­kon­fe­renz Schweiz
Velo­me­dien AG
Velopa AG
Velo­p­lus AG
Velo­suisse
Ver­band öffent­li­cher Ver­kehr VöV
Ver­ein Frei­pass
Ver­kehrs-Club der Schweiz VCS

Quel­len:
pro-velo.ch

Wei­tere Posts
Per­so­nen­un­ter­stand SHELTER

Per­so­nen­un­ter­stand SHELTER

Beide Hal­te­stel­len wur­den kom­plett BehiG kon­form aus­ge­stat­tet. Die vier Dächer der mon­tier­ten Per­so­nen­un­ter­stände SHELTER wur­den begrünt mit ver­schie­de­nen Sedumarten. 

Im Raum Basel nut­zen täg­lich über 100’000 Fahr­gäste das Tram‑, Bus- und Bahn­an­ge­bot der BLT. Auch wenn der eng getak­tete Fahr­plan ideal abge­stimmt ist, kön­nen die Nut­ze­rin­nen und Nut­zer des öffent­li­chen Nah­ver­kehrs eine all­fäl­lige War­te­zeit auf einen Anschluss ent­spannt, bequem und sicher im Per­so­nen­un­ter­stand SHELTER über­brü­cken bevor die Reise weitergeht. 

Neues Regen­bo­gen-Bänkli heisst auf dem Gur­ten alle willkommen

Neues Regen­­bo­­gen-Bänkli heisst auf dem Gur­ten alle willkommen

Pünkt­lich zum World Diver­sity Day am 21. Mai wird auf dem Gur­ten ein neuer Hin­gu­cker ein­ge­weiht: eine regen­bo­gen­far­bene Sitz­bank mit der Auf­schrift «Hier ist Platz für alle». Die Leih­gabe der Ber­ner Akti­ons­künst­le­rin Jrene Rolli passt zum Stif­tungs­motto des Haus­bergs «Gur­ten für alle» – und ist bereits jetzt ein belieb­tes Fotosujet.

Per­so­nen­un­ter­stand LUZERN

Per­so­nen­un­ter­stand LUZERN

Die Gemeinde Stans moder­ni­siert ihre Bus­hal­te­stel­len und ver­knüpft den öffent­li­chen regio­na­len Nah­ver­kehr in idea­ler Weise mit dem indi­vi­du­el­len Lang­sam­ver­kehr. An eini­gen Bus­hal­te­stel­len in der Gemeinde Stans kön­nen Pend­ler nun ihr Velo unmit­tel­bar an der Bus­hal­te­stelle par­kie­ren im Per­so­nen­un­ter­stand LUZERN von Velopa, bevor sie geschützt vor Wind und Wet­ter in den Bus stei­gen und ihre Reise fortsetzen. 

Privat: Innovation und Zeitgeist vereint – das Stadtmobiliar der Zukunft

Die neusten Blog-Beiträge als Newsletter direkt in Ihre Mailbox

► Alle Blogartikel

Mes­sen

Regen­bo­gen-Bänkli

Refe­renz­in­stal­la­tion

Per­so­nen­un­ter­stand Chalet

Über­da­chung Chalet

Micro­Parc

Dop­pel­stock­par­ker Etage’2’v plus

Show­room

Alle Kate­go­rien

Ent­de­cken Sie unser gros­ses Sor­ti­ment an Pro­duk­ten aus den Berei­chen Par­kie­ren, Über­da­chen, Absper­ren und Möblie­ren von Aus­sen­räu­men. Unsere breite Pro­dukt­pa­lette zeich­net uns als idea­len Part­ner rund um urba­nes Mobi­liar aus.

► Lösun­gen

► Kon­takt

► Pers. Beratung

► Kata­log