Über uns - Velopa Schweiz

Unter­neh­men

Velopa AG mit ihren rund 50 Mit­ar­bei­tern ist der schweiz­weit füh­rende Anbie­ter von Pro­duk­ten und Lösun­gen im Bereich von Par­kier­sys­te­men,
Über­da­chun­gen, Absperr­sys­te­men und Frei­raum-Mobi­liar sowohl für Geschäfts­kun­den (B2B) wie auch für pri­vate Anwen­dun­gen (B2C).

Ihre Her­aus­for­de­rung – unsere Inspi­ra­tion

Damit bie­ten wir einen ent­schei­den­den Mehr­wert für öffent­li­che, betrieb­li­che und pri­vate Aus­sen­be­rei­che. Mit unse­ren Lösun­gen leis­ten wir einen wich­ti­gen Bei­trag zur Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung von Tou­ris­mus­zie­len, Arbeit­ge­bern, Aus­bil­dungs­in­sti­tu­tio­nen, Städ­ten, Gemein­den, öffent­li­chem Ver­kehr oder Wohn­um­ge­bun­gen.

Wir ent­wi­ckeln und pro­du­zie­ren in der Regel aus unter­neh­mens­ei­ge­nen Fer­ti­gungs­quel­len, garan­tie­ren für höchst­mög­li­che Qua­li­tät, reagie­ren fle­xi­bel bei Spe­zi­al­lö­sun­gen und leis­ten damit auch einen wich­ti­gen Bei­trag zum Werk­platz Schweiz. Velopa AG ist ein Unter­neh­men der Ham­mer Group.

His­to­ri­sches zu Velopa AG:

Die Über­nah­men durch die 
Genos­sen­schaft Ham­mer und
der Weg ins 2017

1982 wurde das Unter­neh­men von der in Zürich ansäs­si­gen und 1928 gegrün­de­ten Genos­sen­schaft Ham­mer zu 100% über­nom­men und pro­fi­tiert heute von den Syn­er­gien einer soli­den, inno­va­ti­ven und dem Werk­platz Schweiz ver­pflich­te­ten Indus­trie­gruppe (www.hammer.ch).

2014 zeich­nete die Genos­sen­schaft Ham­mer eine exklu­sive Koope­ra­ti­ons­part­ner­schaft für den Schwei­zer Markt mit der in Deutsch­land ansäs­si­gen und markt­füh­ren­den Zieg­ler GmbH. Unter der Unter­neh­mens­be­zeich­nung Zieg­ler Aus­sen­an­la­gen AG rich­tet sich das Unter­neh­men haupt­säch­lich auf den Bereich Stadt­mo­bi­liar und Aus­sen­mö­blie­rung aus. Dazu ver­treibt das Unter­neh­men in der Schweiz nicht nur das gesamte Sor­ti­ment der Zieg­ler GmbH son­dern auch ein brei­tes Ange­bot von ver­schie­de­nen Exklu­siv­part­nern.

2015 über­nahm die Genos­sen­schaft Ham­mer die eben­falls im Velo­par­king-Markt tätige UW-Tech GmbH mit Sitz in Dor­nach. Die UW-Tech GmbH stellt seit rund 20 Jah­ren Fahr­rad­über­da­chun­gen und Velo– Parklö­sun­gen her – pri­mär für Haus und Gar­ten des pri­va­ten Nut­zers.

Die Pro­dukte wer­den von einem Inno­va­tions- und Design­team gross­mehr­heit­lich in der Schweiz ent­wor­fen, teil­weise gefer­tigt oder an zer­ti­fi­zierte externe Fer­ti­gungs­part­ner aus­ge­la­gert. Im Pri­vat­kun­den­seg­ment zählt die UW-Tech GmbH zu den füh­ren­den Schwei­zer Anbie­ter.

2016 wur­den diese 3 Unter­neh­men unter den Mar­ken­be­zeich­nun­gen «Velopa Pro», «Velopa Home» und «Velopa City» stra­te­gisch, orga­ni­sa­to­risch und kom­mu­ni­ka­tiv zusam­men­ge­fasst und 2017 schliess­lich auch recht­lich fusio­niert. Dazu wurde der am Markt best­eta­blierte Fir­men­name «Velopa AG» gewählt.

Heute bie­tet die Velopa AG das im Schwei­zer Markt wohl umfas­sendste Ange­bot an Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen für Unter­neh­men, Orga­ni­sa­tio­nen, die öffent­li­che Hand und Pri­vate in den Berei­chen Par­kie­ren, Absper­ren und Möblie­ren von Aus­sen­an­la­gen an.

Her­stel­lungs­kom­pe­tenz aus der Gruppe

Unser Pro­duk­ti­ons­part­ner ist die Schwei­zer Firma Wasta mit Sitz in Stans NW. Seit 1991 ist die Wasta AG im Bereich Metall­bau und Schlos­ser­ar­beit tätig. Ihr gros­ses Know-how ist Garant für höchste Qua­li­tät
ihrer Pro­dukte.

Zer­ti­fi­zie­run­gen und
gesetz­li­che Nor­men:

Die EU wie auch die Schweiz regelt über die DIN-Norm EN1090 die Rechts­kon­for­mi­tät von tra­gen­den Stahl­bau­tei­len. Diese stel­len ent­spre­chende Anfor­de­run­gen zu den Her­stel­ler­qua­li­fi­ka­tio­nen sowie an Pro­dukte und Pro­duk­ti­ons-pro­zesse. Nur Betriebe mit EN1090-Zer­ti­fi­zie­rung garan­tie­ren Rechts­si­cher­heit bezüg­lich Pro­duk­te­haf­tung sowohl für den Her­stel­ler wir auch für den Betrei­ber. 

Die Velopa AG sowie deren Zulie­fer­un­ter­neh­men sind alle­samt EN1090-zer­ti­fi­ziert, füh­ren werks­ei­gene Pro­duk­ti­ons­kon­trol­len durch und stel­len sich regel­mäs­si­gen Inspek­tio­nen der ent­spre­chen­den Behör­den.

Zer­ti­fi­ka­tion

Alle unsere Pro­duk­ti­ons­stät­ten sind zer­ti­fi­ziert nach ISO 9001 und EN1090.

Velopa Swiss Qua­lity

Jedes Pro­dukt oder Sys­tem braucht Pflege. So sichern Sie sich eine lang­jäh­rige Betriebs­dauer und Betriebs­si­cher­heit Ihrer Anlage.

Ser­vice- und Garan­tie­leis­tun­gen

Ser­vice- und Garan­tie­leis­tun­gen:

Velopa Ser­vice-Ver­trag: 
Das Velopa Ser­vice­pa­ket sichert die Betreu­ung der Anlage über die gesamte Lebens­dauer. Da die Haf­tungs­auf­la­gen, gerade im öffent­li­chen Raum, lau­fend zuneh­men, erfor­dert dies auch ein erhöh­tes Sicher­heits­be­wusst­sein des Betrei­bers. Kos­ten infolge einer Ver­nach­läs­si­gung der War­tungs­pflicht kön­nen gra­vie­rend sein, gerade wenn Per­so­nen vom Scha­den­fall betrof­fen wer­den. Mit unse­ren Ser­vice­ver­trä­gen bie­ten wir Ihnen eine prä­ven­tive Sicher­heit für alle Veloun­ter­stände und die Velo­par­kier­sys­teme Etage 2, Etage 2 plus sowie Parc-Velo-Bike.

Umfang und Leis­tun­gen: 
Die Sicher­heits­prü­fung umfasst Mass­nah­men zur Fest­stel­lung und Beur­tei­lung des Ist-Zustan­des, sie besteht aus fol­gen­den Ele­men­ten:

Zustands­prü­fung: Fest­stel­lung äus­ser­lich erkenn­ba­rer Schä­den und Män­gel, wie beson­dere Ver­schmut­zung, Kor­ro­sion, Farb­schä­den, undichte Teile, Fugen etc.

Funk­ti­ons­prü­fung: Kon­trolle und Prü­fung aller Funk­tio­nen wie Ver­schrau­bun­gen, mecha­ni­sche Schliess­mit­tel, Leicht­gän­gig­keit, Beleuch­tung etc.

Die Sicher­heits­prü­fung erfolgt nach einer pro­duk­te­spe­zi­fi­schen Check­liste.

Das Ser­vice­pa­ket BASIC ist bereits ab CHF 300.- exkl. MWST erhält­lich. Fra­gen Sie uns für eine detail­lierte Offerte an: » Offerte Ser­vice-Paket

Garan­tie­leis­tun­gen: 
Auf alle unsere Pro­dukte und Sys­teme gewäh­ren wir nach SIA Norm 118:

  • 2 Jahre Voll­ga­ran­tie
  • 5 Jahre Garan­tie auf ver­steckte Män­gel
  • 10 Jahre Nach­lie­fer­ga­ran­tie auf Ersatz­teile

Per­sön­li­che Bera­tung: 
Kom­ple­xere Pro­jekte las­sen sich sel­ten aus­schliess­lich über das Tele­fon abwi­ckeln. Gerne unter­stüt­zen wir Sie mit inno­va­ti­ven Lösun­gen, vom Erst­kon­takt über Vor­ort-Besich­ti­gun­gen bis hin zu indi­vi­du­el­ler Pla­nung und Indi­vi­dua­li­sie­rung, Bera­tung bezüg­lich wich­ti­gem Zube­hör und Aus­füh­rung am Stand­ort.

Lie­fe­rung & Mon­tage: 
Unsere erfah­re­nen und kom­pe­ten­ten Mon­ta­ge­teams mit spe­zi­el­len Mon­ta­ge­fahr­zeu­gen garan­tie­ren einen rei­bungs­lo­sen und effi­zi­en­ten Auf­bau Ihres Pro­duk­tes oder Ihrer Anlage. Ob Gross­bau­stelle, Fir­men­areal, Park­an­lage, Aus­bil­dungs-Cam­pus oder pri­va­ter Gar­ten: unsere geschul­ten Mon­ta­ge­mit­ar­bei­ter sind mit jeder Situa­tion ver­traut. Gerne offe­rie­ren wir Ihnen auf Ihren spe­zi­fi­schen Lie­fer­ort aus­ge­rich­te­ten Lie­fer- und Mon­ta­ge­preise.

Selbst­mon­tage: 
Wir kon­zi­pie­ren viele unse­rer Pro­dukte so, dass mit etwas hand­werk­li­chem Geschick und unse­ren Mon­ta­ge­an­lei­tun­gen diese pro­blem­los sel­ber in Betrieb genom­men wer­den kön­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, sich dabei strikte an die Anlei­tun­gen zu hal­ten. Je nach Pro­dukt benö­ti­gen Sie für eine Selbst­mon­tage zwi­schen 2 bis 4 Stun­den. Bitte beach­ten Sie dabei auch, die jewei­li­gen orts­ab­hän­gi­gen Bau­be­wil­li­gungs­ver-fah­ren. Für soge­nannte Klein­bau­ten sind in vie­len Gemein­den keine Bau­be­wil­li­gun­gen nötig. Wir emp­feh­len Ihnen jedoch, für genauere Abklä­run­gen über die in Ihrer Gemeinde gel­ten­den Bestim­mun­gen, auf der Gemein­de­ver­wal­tung ent­spre­chende Aus­kunft ein­zu­ho­len. Gerne unter­stüt­zen wir Sie bei all­fäl­li­gen Unsi­cher­hei­ten und Pro­ble­men.

Miete: 
Sie füh­ren einen grös­se­ren und tem­po­rä­ren Anlass durch und benö­ti­gen Velo­par­king-Sys­teme für eine beschränkte Zeit­dauer? Wir bie­ten indi­vi­du­elle Miet­lö­sun­gen zur Selbst­mon­tage an oder mon­tie­ren diese mit unse­rem Mon­ta­ge­team in Ihren Auf­trag. Gerne unter­brei­ten wir Ihnen auf Ihre indi­vi­du­el­len Bedürf­nisse aus­ge­rich­tete Miet­off­erte.

Keine offe­nen Stel­len

► Lösun­gen

► Kon­takt

► Pers. Bera­tung

► Kata­log